Bügelbrett kaufen – darauf solltest du unbedingt achten – 5 Tipps

Beim Bügelbrett kaufen sollte man einige Punkte beachten, damit es kein Fehlkauf wird.

Denn Bügelbretter sind nich gleich Bügelbretter. In der Qualität, den Extras und dem Bügelkomfort gibt es riesige Unterschiede.

In diesem Artikel gehen wir genauer auf die wichtigen Punkte ein, damit du in Zukunft keinen Ärger mit dem Kauf eines Bügelbrettes haben wirst.

Der Preis Unterschied

Günstige Einsteigermodelle fangen bereits im 50€ Bereich an. Jedoch sollte man sich für das Geld nicht allzu viel davon versprechen.
Viele Bügelbrett Hersteller versuchen trotz des geringen Preises dort viele Extras wie Kabelhalterungen, Steckdosen oder spezielle Bügelbezüge anzubieten. Aber darunter leidet auch die Qualität in Richtung Gesamtstabilität und Langzeit Einsatz.

Nichtsdestotrotz finden Einsteigermodelle ihre Käufer. Für Haushaltsneulinge oder Leute die sehr wenig bügeln reichen solche Bügelbretter oftmals aus.

Natürlich kann man die Qualität nicht nur am Preis festmachen, jedoch fangen die meisten Qualitativ hochwertigen Bügelbretter ab 100€ an. Luxusmodelle wie ein Aktiv Bügeltisch landet locker bei 150€ und aufwärts.

Die verschiedenen Arten von Bügelbretter

Es gibt viele verschiedene Bügelbrett Arten:

Worauf du beim Bügelbrett kaufen achten solltest

Wenn du dich für ein Bügelbrett entschieden hast, solltest du nicht gleich das Erstbeste kaufen.

Wäsche waschen und anschließend bügeln ist eine immer wiederkehrende Alltagsaufgabe und du wirst einige Stunden mit deinem neuen Bügelbrett verbringen. Um dir die Zweisamkeit so angenehm wie möglich zu gestalten, haben wir dir einmal die Punkte aufgelistet, die dir in Zukunft helfen:

1. Höhenverstellbarkeit

Bei einem Bügelbrett ist die Höhenverstellbarkeit mit der wichtigste Punkt. Stell dir vor, du kannst dein Bügelbrett nicht auf deine perfekte Höhe einstellen und verkrampfst schlichtweg beim Bügeln. Dies hat zur Folge, dass du unter Rückenschmerzen oder Nackenverspannungen leidest. Das wiederum wirkt sich negativ auf deinen Alltag aus.
Bügelbrett Höhenverstellbarkeit
Die Höhenverstellung lässt sich bei jedem Bügelbrett einstellen, jedoch solltest du auf die stufenlose Höhenverstellung bei einem Kauf achten, damit du so genau wie möglich deine perfekte Höhe finden kannst.

Gibt es Kinder oder große Haustiere in deinem Haushalt? Dann sollte das Bügelbrett über eine Kindersicherung verfügen, damit keine Unfälle geschehen können. Denn nicht nur das Bügelbrett kann zusammenklappen, sondern auch das Bügeleisen bzw. die Dampfstation herunterfallen.

Denke immer daran: Die meisten Unfälle geschehen in den eigenen vier Wänden.

2. Bügelfläche

Bügelst du große Kleidung? Dann solltest du darauf achten eine große Bügelfläche zu wählen. Die Bügelbrett Hersteller bieten meist eine komplette Bügelbrett Reihe an. D.h. von dem gleichen Modell gibt es 3 oder 4 verschiedene. Von den Extras unterscheiden sich diese so gut wie nie. Meist sollen damit nur die unterschiedlich großen Bügelflächen angeboten werden.

Möchtest du kein extra Ärmelbügelbrett benutzen, solltest du darauf achten, dass die Bügelbrett Aufziehseite deinen Anforderungen entspricht. So sollte die Seite nicht allzu abgerundet sein, damit du Hosenbeine oder Hemden drüber ziehen kannst.

3. Standfestigkeit

Bügelbrett Standfestigkeit

Es gibt zwar nicht die Möglichkeit zu erkennen, wie die Stabilität eines Online ausgesuchten Bügelbrettes ist, doch die Bügelbrett Füße verraten bereits einiges.

So gibt es einmal Bügelbretter mit 4-Punktfüßen oder Bügelbretter mit 2 flachen Füßen. In den meisten Fällen sind die 4-Punktfüße einfach besser, da sie sich besser den Unebenheiten anpassen können.

Experten Tipp: Achte darauf, dass die Fuß-Enden mit Gummikappen überzogen sind. Das sorgt nochmals für Stabilität und schont deinen Fußboden vor Kratzer.

4. Extras

  • Aktiv Bügeltisch:
  • Auch wenn Aktiv Bügeltische gesonderte Bügeltische sind, so gehören die Extras bei einer Kaufentscheidung genau so dazu. Aktiv Bügeltische können Absaug-, Ansaug-, Aufblas- oder eine Heizfunktion besitzen. Genauere Infos zu diesen speziellen Funktionen findest du in unserem informativen und ausführlichen Aktiv Bügeltisch Ratgeber.

  • Spezieller Bügelbrettbezug:
  • Sofern du kein Aktiv Bügeltisch kaufen möchtest, ist ein spezieller Bügelbrettbezug für dein Bügelbrett ein absolutes Muss. Es gibt viele unterschiedliche Bügelbrettbezüge mit Funktionen. Bspw. gibt es einen Thermo-Reflect Bügelbrettbezug. Damit wird die Bügeleisen Hitze besser vom Bezug reflektiert und die Wäsche bekommt von beiden Seite wärme ab.

  • Dampfstationsablage:
  • eine große Dampfstationsablage ist sinnvoll. Achte darauf, dass eine Dampfstation auf die Ablagefläche passt. Auch wenn du noch keine Dampfbügelstation haben solltest, solltest du vorausschauend kaufen. Denn ein Bügelbrett kauft man nicht jedes Jahr neu.

    Experten Tipp: Achte darauf, dass die Bügelablage nicht aus Kunststoff ist. Große Dampfstationen mit gefüllten Wassertanks sind sehr schwer. Viele Ablagen geben aufgrund des hohen Gewichtes hier leider nach.

  • Steckdose:
  • Eine Steckdose ist nicht unbedingt ein Muss. Denn am Ende musst du entweder dein Bügelbrett oder dein Bügeleisen an die Steckdose anschließen.

  • Kabelhalterung:
  • Ebenso wie die Steckdose ist eine Kabelhalterung nicht essenziell wichtig. Sie kann das Bügeln etwas einfacher machen, aber den Kauf eines Bügeltisches sollte man nicht davon abhängig machen.

  • Kinder- und Transportsicherung:
  • Besonders bei Kindern oder großen Haustieren im Haushalt, solltest du auf eine Transportsicherung achten. Meistens beinhaltet dies auch das unerwünschte Schließen beim Bügelvorgang. Damit können Unfälle vermieden werden.


5. Preis/Leistung

Bügelbrett kaufen

Schlussendlich zählt aber immer das beste Preis-/Leistungsverhältnis. Ein Bügelbrett kaufen sollte man nicht unbedacht. D.h. man muss sich sicherlich nicht das teuerste Modell auf dem Markt kaufen, um Stressfrei bügeln zu können. Jedoch sollte man auf der anderen Seite auch nicht das günstigste Modell auswählen, da man sich das Bügeln damit unnötig erschwert.

Experten Tipp:
Schau dir unsere verschiedenen Produktvorstellungen an. Dort haben wir das Preis-/Leistungsverhältnis der von uns vorgestellten Produkte aufgezeigt.
Zusätzlich dazu sollte man sich noch einmal einen Überblick über die Amazon Kundenbewertungen des Produktes verschaffen. Bewertungen von verifizierten Käufern sind oftmals Gold wert. Ein Bügelbrett kaufen sollte man nicht ohne Recherche.

Wandmontage des Bügelbrettes

Nicht jeder hat reichlich Platz in einer Waschküche, sodass ein Bügelbrett immer aufgebaut sein kann. Abhilfe gibt es mit sogenannten Bügelbretthalterungen.

Es gibt zwei Möglichkeiten. Erstens die Komplettlösung, wo bereits das Bügelbrett mitgeliefert und fest in der Wand verankert wird. Und zweitens die Aufhängevorrichtung, wo ein Bügelbrett nach Wahl einfach eingeklappt dran angehangen werden kann.

Mehr Infos hierzu findest du aber in unserem Bügelbrett Wandmontage Artikel.

Fazit zum Bügelbrett kaufen

Beim Thema Bügelbrett kaufen gibt es einige Punkte, die du zu beachten hast. Folgende Punkte solltest du beherzigen:

  1. Höhenverstellbarkeit
  2. Bügelfläche
  3. Standfestigkeit
  4. Extras
  5. Preis-/Leistungsverhältnis

Mit dieser Auflistung solltest du erst einmal einen Überblick darüber haben, was ein Bügelbrett eigentlich alles ausmacht. Nun kannst du dich entscheiden was dir davon alles wichtig ist. Und danach nach dem dir optimal zugeschnittenen besten Bügelbrett suchen.

In unserem Bügelbrett Vergleich siehst du beispielsweise alle Funktionen auf einem Blick und kannst verschiedenste Bügelbretter miteinander vergleichen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.